ARTE: „JEAN PAUL GAULTIER ARBEITET“

NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – NEWS – Gestern Abend (Montag, 16.03.2015) waren wir auf dem aufregendsten Presse Event des Jahres. Arte lud ein zur Vorabpremiere von Jean Paul Gaultier´s Dokumentation  „Jean Paul Gaultier arbeitet“ die am 15. April um 21.35 Uhr ausgestrahlt wird. Der ca. 45 minütige Einblick in Gaultiers Arbeitsweise zeigt seine erste Muse, den Teddy NANA, seine einflussreichsten Kollektionen, die meist mit Skandalen verbunden waren und Inspirationen die er aus verschiedenen Reisen mitnahm. Die Dokumentation zeigt einen hektischen, witzigen und sehr einfallsreichen Designer, der eigentliche modische Fauxpas wie Tüll mit Jeans und Leder oder Camouflage mit Pailletten und Pelz zu Kunstwerken zusammensetzte. Ein wilder Künstler, der mit Stoffen experimentiert und dabei neue Materialien schafft, wie Starkoch Jamie Oliver mit den einfachsten Zutaten ein Gourmet Essen auftischt. Etwas zu schnell gesprochen und etwas zu kurz geschnittene Szenen machen den Film leider etwas anstrengend aber genau dadurch bekommt Gaultier´s Technik die nötige Leichtigkeit. Ein bisschen hier von, ein bisschen davon – ET VOÍLA, UN MELANGE PARFAIT! Der Film hat uns vor allem eins verdeutlicht: Dass wir Frauen wilde Amazonen sind, Gaultier sieht die Frau als glamouröse Kriegerin. Freie, starke, selbstbewusste Frauen die in allem Gut aussehen können, wenn wir die richtige Haltung dazu haben und da kann die Hand, lässig in die Hosentasche gesteckt, manchmal schon ausreichen. Also Mädels, es gibt keinen „Bad Hair Day“ oder „Schlabber Look“ Bauch rein, Rücken gerade und Kopf hoch!

– EINSCHALTEN 15.04.2015 auf ARTE „JEAN PAUL GAULTIER ARBEITET“ um 21.35 Uhr –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s