WIN WIN WIN: 5×2 Tickets zu gewinnen mit CampDay

So liebe Freunde der Sonne!

Wir gehen zusammen mit den heißesten Babes der Stadt für ein Wochenende campen. Richtig gelesen, wir Chicas CAMPEN! Mit dabei sind ALYSSA CORDES, CHEYENNE TULSA, SASKIA JUNG, OLIVE DURAN, LAURA BAUMANN und natürlich unsere Wenigkeit ALBINA HAXHIMUSA, JULIA DALIA, SALIMATA N’DIAYE! Das junge Start-Up Unternehmen CAMPDAY lädt uns alle ein in der Berliner Umgebung, in der wilden Natur zwischen Tannen und Seen vollkommen frei zu sein und unser Dasein zu zelebrieren.

Und Ihr könnt mit dabei sein.🙂 Denn am 30.07.2016 feiern wir auf deinem neuen Lieblingsfestival, dem Crewcamp 2016, eine Nacht im idyllischen Nachtwäldchen, gemeinsam am weißen Sandstrand und unter freiem Himmel, an einem geheimen Ort irgendwo in Brandenburg, wo die Lichter Berlins die Sterne nicht mehr verdecken. Wie Ihr sicherlich schon aus den vergangenen Verlosungen erkannt habt, lieben wir es Euch mit tollen Aktionen zu überraschen und Euch auch die Möglichkeit zu geben das Ganze mit uns zu teilen.

Um an der Party teilzunehmen verlosen wir mit Campday Tickets für die Crewcamp Sause. Was Ihr hierfür tun müsst?

  1. Folgt Campday auf Instagram
  2. Postet einen schönen Sommermoment 2016
  3. Benutzt die Hashtags #theydontwantyoutocamp #thegreatglampsky

Die Gewinner werden rechtzeitig auf den Profilen der einzelnen Influencern ausgewählt und kontaktiert.

STACXS – and an Introduction of a new member <3

Wir stellen Euch heute nicht nur die Kollektion von STACXS vor, sondern introducen auch unser neues Musas Mitglied Salimata. Von Anfang an passiv nebendran, jetzt endlich auch aktiv mit am Start! Willkommen Du Herzensmensch. Wir freuen uns Dich mit an Board zu haben!

STACXS steht für ein bestimmtes Lebensgefühl: Freundschaft, miteinander Zeit verbringen und urbane Comfyness. Die Kollektion besteht aus Hoodies, Kapuzenjacken, Shirts und Jogginghosen in denen man sich wohlfühlt. Da die meisten Teile unisex sind, ist das Label für Leute, die das Leben leicht nehmen und es gern unkompliziert haben. Man kann die Teile in vielen  Alltags- Situation tragen und die lockeren Schnitte bringen es auf den Punkt. STACXS bietet eben Mode, hinter der eine Lebenseinstellung steckt:

Kurz zum Späti Munchies kaufen, einfach nur im Park abhängen oder eben in den Waschsalon, weil die Wg- Waschmaschine kaputt ist und sich dabei rundum wohlfühlen.

Lockere Klamotten für Frauen und Männer die mit ausgefallenen Farben, Logo-Prints und auffälligen Details überzeugen. Bestelle Deine neuen Lieblingsteile von STACXS einfach im Online Shop und lasse sie Dir direkt nach Hause schicken.

Today we present the new collection from STACXS and introduce our new Musas member Salimata. From the beginning by our side, she finally puts her heart and soul into it. Someone to count on, welcome warm hearted soul. We are so happy to have you on board!🙂

STACXS stands for friendship, hanging out and urban comfyness. The collection includes Hoodies, Zippers, Shirts and Sweatpants in dark, pastel and loud colors. Because most of the pieces are unisex the brand caters to real people considering what they want, and not restricting them in size or style. The pieces are perfect for everyday action, STACXS offers fashion which sets an attitude to life:

A short hop into the supermarket to buy some munchies, a chill get-together at the park or a quick visit to the washsalon because the waschmachine is broken. STACXS clothing is your best accomplice for all kind of situations.

All year round cosy clothes for women and men which convince with confident fancy colors, logo-prints and eye-catching details. The easy going and cool silhouettes put it straight.

Order your favorite pieces from STACXS at the online shop and have them sent to your home.

Pics by Alexander Schuktuew

 

WIN WIN WIN: 2×2 Guestlist Spots For Soulection & Soccer Berlin Pool Party Summer 2016

THE SOUND OF TOMORROW | A LONG HOT SUMMER NIGHT |

FEATURING GOOD VIBES ONLY

~ ~

Who remembers last year’s pool party? We do, it was one of the best Soulection parties ever – it was magic! That’s why the crew returns for another round as part of an exclusive Euro-Tour this Summer with stops only in London and Berlin. After bringing out Soulection OG’s and founders last time, this year we present to you a new and striving generation of Soulection artists in a perfect summer setting!

We are giving away 2×2 GUESTLIST SPOTS! All you have to do is like or comment on the article, instagram or facebook post. We´ll choose and contact the lucky ones via your socialmedia account. Lets go!

Soulection is not just good music, it’s a culture and a lifestyle – and they’ll be here to connect, hangout, party and share this experience with you… on a summer night at the pool and in the club. Fact is this might be the closest you’ll ever get to a Soulection / LA Pool Party in Berlin!

~ ~ Important Event Notes ~ ~

FOOTBALL FANS: „Public Viewing“ of the EM Semi-Final will be possible on huge screens at the pool area from 8pm.

FOOD FANS: Onsite are Food Stalls with Jamaican Jerk BBQ, Pizza, fancy Burgers, veggie options and more.

POOL FANS: Bring your Bikinis and Bermudas!

TA-KU FANS: This is the official Afterparty for the Ta-Ku concert at Gretchen (starts 8pm). There will be a reduced entrance fee with a Ta-Ku Ticket so you can combine both!

~ ~ Timing ~ ~

8 PM – 11 PM Pool Chill-Out w/ Food, Football & Beats
11 PM – 05 AM Soulection Club Showcase

~ ~ SOULECTION LINE-UP ~ ~

AbJo LIVE (San Diego, USA) > http://bit.ly/28ViRVl
a live set w/ lush soulful beats, often w/ brazilian influences

Monte Booker (Chicago, USA) > http://bit.ly/1RjYXsh
super fresh young talent w/ a style reminiscent of Timbaland

Sasha Marie (San Diego, USA) > http://bit.ly/28Xbbqt

+ Andres (Cali, USA) > http://bit.ly/297NxWl

IAMNOBODI (Berlin, Germany) > http://bit.ly/1FAZygD

Nico Adomako (Berlin, local support) > http://bit.ly/1Rc7kCp

~ ~ Presented by GOODBOIS & WEBOOGIE ~ ~

! Limited number available exclusively via www.goodbois.de !

~ ONLY 150 PRE-SALE TICKETS ~

Family Vibes For Real

Leude was hatten wir Spaß!

Eigentlich hatten wir nur vor das EM Spiel Albanien-Frankreich in gemütlicher Runde im ZweiDreiRaum zu hosten. Abgeschreckt durch den vielen Regen dachten wir, datt wird heute nixx mehr und dann Boom! der Anpfiff des Spiels war der erste Anpfiff der Homiefete. Family vibes for real. Unsere Lieblings Djs haben mit ihrer Mukke für genau das richtige Feeling gesorgt, die Barkeeper uns durch die Frinks von Becks, Red Bull und Rum ordentlich abgefüllt (ohaa die Rumdaquiris hatten es ordentlich in sich!), der Kickertisch unser eigenes Game hochleben lassen. Kennst du das du guckst nach links, du guckst nach rechts und du freust dich einfach über jedes Gesicht das du siehst ? Es wurde getanzt, es wurde gelacht, Good Vibes ausgetauscht und neue Pläne geschmiedet.

Weil diese #FamilyVibesforreal uns so glüchklich gemacht haben, wollen wir das wiederholen.

Haltet die Augen offen, das nächste Family Get together ist am 1. Juli.

Einmal Eintauchen in den GoodVibe könnt ihr hier:

Guys we had a blast! 
What was planned as a casual hangout watching the EM game among friends turned out to be a family fiesta/affair. When we saw the pouring rain we thought it ain’t gonna happen today. But the start of the game was kicking off the party as well. Family vibes for real. Our favorite DJs took care of setting the mood whilst our barkeepers served us Frinks with kind support by red bull and becks. The Fussballtable served its purpose and became the center of all our family affair.

Let us tell you this: do you know that feeling when you look to your right and left and every face just makes you frickin excited? 

That’s how we felt that evening.

Through familiarity with each other we danced we laughed exchanged good vibes and made plans for new adventures.

One of them being our next family get together on July 1. ! You heard right. Mark your calendars.

The Nude Label

Heute stellen wir Euch das spanische Basicunterwäsche Brand The Nude Label aus Valencia vor. Als die Gründerinnen Ana Alemany und Clara Ropero The Nude Label 2014 ins Leben riefen war ihnen ein sozial bewusstes Unternehmen das humane Arbeitsprozesse fördert und angemessene Arbeitsbedingungen und faire Löhne schafft ein großes Anliegen. „The Nude Label“ weiterlesen

Premiere ‚Der Nachtmahr‘ | Recap

Am 24. Mai 2016 feierten der Filmemacher AKIZ und seine Crew die Premiere ‚Der Nachtmahr‘ im Berliner Kino in der Kulturbrauerei.

Der Low-Budget Horrorfilm ist ein lautes und unheimliches Technospektakel, um ein dämonisches Wesen, das eines Nachts ein junges Mädchen heimsucht und ihr Leben auf den Kopf stellt.

Tina ist 17 Jahre alt und kommt aus gutem Elternhaus. Sie befindet sich in einer pubertären Phase, wo ihre ‚Alten‘ komisch werden, sie sich auf wilden Techno-Partys rumtreibt, auf denen sie hofft ihren großen Jugendschwarm Adam (gespielt von Wilson Gonzales Ochsenknecht) abzuschleppen und sich mit ihren Freundinnen mit Drogen und Alkohol zudröhnt. Während einer wilden Partysession wird Tina mit einer fötusartigen Kreatur konfrontiert die an eine Mischung zwischen E.T. und Gollum erinnert. Der Nachtmahr.

(1. Bild v. links: Tina mit Schulfreundin, gespielt von Carolin Genzkow und Lucia Luciano) (2. Bild: Der Nachtmahr)

Krachende Tunes, Stroboskopeffekte und wilde Teenager im schwitzigen Wet-Look geben dem Film eine ganz eigene Note und führen geschickt in eine Welt, in der ein junges Mädchen ihren inneren Dämon kennenlernt und sich mit ihm auseinandersetzen muss. Erst zutiefst abgeschreckt, entwickelt Tina im Laufe des Filmes eine fast schon liebevolle Beziehung zu diesem merkwürdigen Wesen, so dass man als Zuschauer eine gewisse Sympathie für den Nachtmahr empfindet.

Fazit: Also irgendwie wie auch im echten Leben. Lernt man seinen inneren Dämon kennen, muss man feststellen, dass ein harmonisches Miteinander möglich ist und man sogar von ihm lernen kann.

Bereits im Jahre 2001 begann der Filmemacher und Bildhauer Achim Bornhak (kurz AKIZ) mit der Entwicklung der Kreatur des Nachtmahrs und arbeitete seit dem, neben vielen anderen Projekten, an der Geschichte. Er hat es geschafft viele bekannte Berliner Gesichter mit ins Boot zu holen, die die angespannte Stimmung zwischen den nervenaufreibenden Szenen immer wieder auflockerten. Neben der Hauptdarstellerin Carolyn Genzkow waren unter anderem die Schauspieler Sina Tkotsch und Wilson Gonzalez Ochsenknecht, die Deutschrapperin Nura Habib Omer von SXTN und das Model Lucia Luciano mit dabei.

Die Meinungen von den Kinobesuchern gingen, wie so oft bei deutschen Filmproduktionen, auseinander:

„Wenn man weiß auf welcher Toilette das gedreht wurde, cool!“
„Wenn man die Gesichter kennt, funny!“
„Wenn man das auf einer Metaebene betrachtet und das Innere des Menschen betrachtet. Sehr geil!“
„Wenn man Berlin nicht mag, näh!“

Um nur Einige zu zitieren.

Für alle Hamburger, die wissen möchten wie ‚Der Nachtmahr‘ ausgeht und Einblicke in den Berliner Nachtflair bekommen wollen, gepaart mit einer sehr intimen Darstellung des Innenlebens eine Teenagers, haben heute noch die Chance den Film im Uebel & Gefährlich zu sehen!

image001

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei!

MusaMusas

Peace x Peace Festival

 

DAS FESTIVAL “PEACE x PEACE– Your Voice For Children!“

Weltweit wachsen heute rund 230 Millionen Kinder in Ländern und Regionen auf, in denen bewaffnete Konflikte an der Tagesordnung sind. Fast 60 Millionen Menschen sind auf der Flucht – so viele wie nie seit dem Zweiten Weltkrieg.

Gemeinsam können wir mit deutschen und internationalen Top-Acts, Kinder im Krieg und auf der Flucht unterstützen!

Das PEACE x PEACE Festival (Abkürzung: P x P, gesprochen: peace by peace), wird sich für für diese Kinder am Sonntag, den 5. Juni 2016 ab 17:00 Uhr zugunsten von internationalen UNICEF-Hilfsprojekten einsetzen und die Waldbühne Berlin  zum beben bringen.

Namenhafte Bands und Künstler nehmen ehrenamtlich teil und erheben ihre Stimmen für die Unterstützung in Not geratener Kinder. Sie werden für die Fans nicht nur als individuelle Acts ihre größten Hits spielen, sondern auch genreübergreifend einige Songs zusammen performen und neu interpretieren. Die Botschaft: Wir wollen denjenigen eine Stimme verleihen, die sonst nicht gehört werden! Seite an Seite sind wir stark und können jede Grenze überwinden!

„Your Voice For Children!“

Mit dabei sind Seeed, Beatsteaks, Aloe Blacc, MoTrip, Namika, Elif, Dat Adam, Zugezogen Maskulin und Fetsum sowie die eigens für das Festival gegründeten P x P Allstars bestehend aus Max Herre, Joy Denalane, Patrice, Clueso, Megaloh, Afrob und Samy Deluxe, zudem Cro, der mit Teesy und Danju als Special Showcase auftritt.

Reinerlös und Spenden aus dem Konzert werden den UNICEF-Hilfsprojekten in Irak, Syrien und den Nachbarländern, in Südsudan sowie in der Ukraine gewidmet. In diesen Ländern sorgt UNICEF mit Hilfslieferungen, Schutzeinrichtungen und Bildungsinitiativen dafür, dass Kinder vor Chaos und Gewalt geschützt sind und eine Perspektive erhalten. Zusätzlich werden auch über den PxP Embassy e.V. Hilfsmaßnahmen in Deutschland unterstützt.
Das Konzert soll auch als Aufforderung für die ernsthafte Bekämpfung von Fluchtursachen durch Deutschland und die EU, sowie die Besinnung auf grenzübergreifende Solidarität wirken.

Initiator des P x P Festivals ist der PXP Embassy e.V. mit dem in Berlin lebenden Sänger und Songwriter Fetsum als kreativem Kopf und Ideengeber.
„Ich sehe es als selbstverständlichen Auftrag und als unbedingte soziale Verantwortung von Musikern und Künstlern, die Stimmen der schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft und der internationalen Gemeinschaft so zu verstärken, dass sie gehört werden!“, erläutert Fetsum die Motivation zur Organisation des P x P Festivals.

Die Resonanz ist überwältigend. Die Tickets sind bereits ausverkauft!

Doch wir haben noch einen Ass im Ärmel!
Ihr habt noch die Chance, exklusiv dabei zu sein und die Stars zu unterstützen. Auf den Instagram Verlosungen von Anouschka Stuck & Riccardo Simonetti könnt Ihr Euch ein Ticket sichern und ein Zeichen für Solidarität setzten.
Wir drücken Euch die Daumen!

 

Ihr wollt auch ohne Karten Teil des Movements werden? Schaut einfach bei http://www.pxpfestival.com vorbei, dort findet Ihr mehr Infos dazu.

img_0004-1

„Be a peace of it!“ #pxpfestival

Musasmusas

Charity Water Run Berlin 2016

Hallo liebe Leser/innen,

Wir, MusasMusas nehmen diesen Freitag, den 03.06.2016 am Charity Water Run Berlin teil. Charity Water ist eine Nonprofit Organisation bestehend aus kreativen und passionierten Problemlösern, die es sich zum Ziel gemacht haben jedem Menschen auf unserem Planeten Zugang zu sauberem Trinkwasser zu verschaffen.


 663 Millionen Menschen auf der Welt leben ohne sauberes Wasser. Jedes Jahr sterben mehr Menschen an Krankheiten, die durch schmutziges Wasser verursacht wurden, als an allen Formen der Gewalt, einschließlich Krieg. Für Menschen in Entwicklungsländern kann der Zugang zu sauberem Wasser alles verändern, nur 27€ können dies einer Person ermöglichen.

Sauberes Wasser bedeutet Bildung, Einkommen und Gesundheit – insbesondere für Frauen und Kinder.

 Es gibt positive Lösungen und gemeinsam können wir etwas verändern! 

Bereits seit sechs Jahren verfolgt Charity Water mit ihrer Teilnahme am Berliner Wasserbetriebe Staffellauf das Ziel, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Das Gute ist, dass 100% deiner Spende dieses Jahr wieder direkt an ein Wasserprojekt der Hilfsorganisation Charity Water gehen und eine ganze Community mit sauberem Trinkwasser versorgen. 

Wir, MusasMusas, möchten helfen an den herrschenden Umständen etwas zu ändern. Ihr könnt uns hierbei mit einer Spende, egal wie klein oder groß, unterstützen.

Dazu einmal hier KLICKEN und dann folgende Steps beachten: 

1.In die Full Name Section euren Namen (anonym geht auch) eintragen

2. In die Comment Section „Go Musas!“ schreiben.

100% deiner Spende gehen dieses Jahr wieder direkt an ein Wasserprojekt der Hilfsorganisation Charity Water, um eine ganze Community mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. 
Bei Rückfragen könnt Ihr uns jeder Zeit eine E-Mail an musas@gmx schreiben oder einen Kommentar hinterlassen!

Let it flow!

MusasMusas (Albina & Julia)

Mehr Infos über CharityWater findet ihr hier und hier


Fotos: Andreas Schreiner