Berlin City Life

Als ich nach Berlin gezogen bin, mochte ich die breiten Bügersteige in Kreuzberg und die großen Straßen sofort. Weite. Breite. Freiheit. oder so. Die Größe der Stadt gibt einem auf jeden Fall einige Möglichkeiten sich als junger Mensch zu erfahren. Hier schlummern so viele Ideen und Optionen, dass manchmal nur ein Schritt vor die Tür nötig ist, um von spontanen Zusammentreffen überrascht zu werden, die dir Türen öfffnen können. Heute führten mich meine ersten Schritte aus der Tür direkt zum Cafe ums Eck, denn es ist ein Ohne-Kaffee-geht-nichts-Tag, einer an dem man Papierkram erledigen muss, von A nach B rennt und nach Hause kommt wenn es dunkel ist. Also wird wieder gelayered, damit ich während der ganzen Rennerei gut eingepackt und bequem unterwegs bin, ziehe ich mich am liebsten casual an. Übrigens liebe ich den femininen Meerjungfrauen Schnitt des Rockes und die Raffung an meiner Harley Davidson Lederjacke. Ich hoffe euch gefällt mein Look.

Leather Jacket: Harley Davidson | Headband: H&M | Scarf: Calvin Klein | Pullover: Gina Tricot | Shirt: Staring at Stars (UO) | Blouse: Gina Tricot | Skirt: MP by style Berlin | Shoes: Jeffrey Campbell

2 Kommentare zu „Berlin City Life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s